direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

Mechanische Schwingungen von Kunstwerken und Kulturobjekten

Lupe

Aktuelles:

Themen der Veranstaltung:
Schwingungsbelastungen von Kunst- und Kulturgut ist spätestens seit der stetig wachsenden Zahl der Sonderausstellungen und den damit verbundenen Transporten ein wichtiges Thema in der Restaurierung und Konservierung. Dynamische Beanspruchungen wirken u.U. viel schädigender als statische. Dies hängt zum einen von den erregenden Schwingungen ab und zum anderen vom Schwingungsverhalten bzw. dem Zustand des betreffenden Objektes. Kunst- und Kulturobjekte reagieren je nach Alter, Größe, Materialität und Schädigungsgrad besonders empfindlich auf mechanische Schwingungen und Stöße
Diese Lehrveranstaltung vermittelt einen Überblick über Schwingungsphänomene und stellt Ansätze zur Beschreibung und experimentellen Analyse von mechanischen Schwingungen an Kunstwerken und Kulturobjekten vor. Des Weiteren lernen die Studierenden Messmittel und -software, die speziell für diese sensitive Objektgruppe geeignet ist, kennen. Wenigstens ein Präsenztermin zur Durchführung von Schwingungsmessungen in Kleinstgruppen (2-3 Personen) wird in diesem Semester angeboten werden.
Diese Lehrveranstaltung richtet sich im Speziellen an Studierende der Restaurierung, Konservierung sowie Kunst- und Kulturwissenschaften - gerne auch von den anderen Hochschulen aus Berlin und aus dem Berliner Umland. Studierende der Ingenieurswissenschaften sind selbstverständlich ebenfalls herzlich willkommen.
 
Kursablauf:
  •  Online über ZOOM (der Teilnahme-Link wird Ihnen nach Anmeldung wöchentlich per E-Mail zugesendet)
Prüfung und Prüfungsanmeldung:
  •  
Informationen
Dozentin:
Prof. Dr. Ing. Kerstin Kracht, Kontakt bitte per email:
Wann?:
Freitags 10:15 – 11:45 Uhr ab dem 06.11.2020
Wo?:
ZOOM (der Teilnahme-Link wird Ihnen nach Anmeldung wöchentlich per E-Mail zugesendet)
 
Vorlesungsankündigung als pdf-Dokument

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe